In Vorbereitung für 2015

"Das Ding mit den zwei Beinen-die deformierte Schöpfung–die Erweiterung

In unverkennbarer Handschrift entsteht ein sächsisch-politisch-satirisches Kabarettstück im Wechselbad der Zeitgefühle, Ängste und Freuden. Der Blick auf die "Krönung" der biblischen Schöpfung verspricht ein wechselvolles Programm über die Freuden unseres Landes. Und keine Angst: der sächsische Humor nimmt einen beachtlichen Stellenwert ein, denn es "boomt" !

...und das Meckern bleibt-Ost wie West !

Das Programm erlebt seine aktualisierte Neuschöpfung im nächsten Jahr!


Texte, Kompositionen, Idee und Ausführung: Steffen Lutz Matkowitz
Abendspielleitung, Technik: Rolf Müller u.a.